Recher Chemie – Seminare

Generationsübergreifende Führung

Maximale Anzahl an Teilnehmern pro Seminar: 15

Der demografische Wandel erfordert Veränderungen und Anpassungen in Unternehmen, sowohl für Mitarbeitende als auch für Führungskräfte. Neue Wege der Kommunikation und der Umgang mit Medien prägen den Alltag. Dass Alt und Jung nicht immer die gleiche Sprache sprechen, wird bei altersgemischten Teams häufig deutlich. In diesem Seminar erhalten Sie konkrete Methoden für Ihre erfolgreiche Kommunikation und Führung in altersgemischten Teams.

 

Hinweis:

Seminardauer: 2 Tage (jeweils von 09:00 bis 17:00 Uhr)

 


Themenübersicht

  • Charakteristika und Herausforderungen für das Führen von Baby-Boomern, der Generation X und Y, von Millennials sowie der Generation Z
  • Aufgaben und Kompetenzen im Mehr-Generationen-Management
  • Umsetzbare Handlungskonzepte und wirksame Instrumente zur erfolgreichen generationenübergreifenden Erweiterung des Führungsrepertoires für die Mehr-Generationenbelegschaften
  • Zukünftige Herausforderungen von Führungskräften

 

Melden Sie sich für das Seminar anAnmelden
Mittwoch, 08. Juni 2022, 09:00 Uhr bis Donnerstag, 09. Juni 2022, 17:00 Uhr, Parkhotel Fritz am Brunnen

 Führungskräfte aller Unternehmensbereiche wie z. B. Meister, Schichtführer/-stellvertreter, betriebs- und labortechnische Vorgesetzte

 

590,00 € pro Person zzgl. gesetzl. MwSt. (einschl. Mittagessen und Tagungsgetränke)

zzgl. eventueller Übernachtungs- und weiterer Verpflegungskosten (Frühstück/Abendessen), buchbar auf eigene Kosten direkt im Hotel

 

Prof. Dr. Ulf Dettman
Sie haben weitere Fragen?
Dann rufen Sie uns an:
 
Lydia Czapla und Katja Pohl
Telefon 02151 6270-19